Mäppchen aus Frankreich
Mäppchen aus Frankreich

Am Samstag hatte ich mein „Vater Unser“ fertiggestellt. Gestern habe ich Zeitschriften geblättert, weil ich noch ein Muster für ein bestickbares „Schlampermäppchen“ suche. Leider ist da ein eher giftgrünes Satinband oben verarbeitet, so dass nicht jedes Muster farblich dazupasst. Das Mäppchen habe ich in Brest, Frankreich, erstanden. Der bestickbare Bereich ist ca. 20 Stiche hoch, zweifädig gestickt.

Weihnachtliches Freebie
Weihnachtliches Freebie

Nach einer erfolglosen Suche habe ich beschlossen, meine Freebies auf ihre Alltagstauglichkeit auszuprobieren. Ich habe die Weihnachtssterne und das Happy Holidays auf einem 20 cm breiten Aida-Band (14 count) kombiniert und natürlich gleich ein paar kleinere Fehler im Muster entdeckt, die aber schon korrigiert sind. Jetzt fehlt nur noch die Eingebung, was ich genau daraus machen werde. Eventuell umrande ich das Ganze noch. Außerdem wollte ich mal nach weihnachtlichen Stoffen suchen. Leider gibt es in München keine richtigen Handarbeitsgeschäfte mehr. Nur der Karstadt am Hauptbahnhof hat noch eine halbwegs große Auswahl an Stoffen.

Vorschläge zu beiden Sachen sind willkommen!!

Advertisements