L´Austral vor Paulet Island mit Adelie Pinguinen
L´Austral vor Paulet Island mit Adelie Pinguinen

Nein, ich bin nicht verschollen, auch nicht auf einer Eisscholle, wenngleich das bei den derzeitigen Temperaturen sicherlich möglich wäre. Wir waren die letzten zwei Wochen „nur“ auf einer etwas außergewöhnlichen Kreuzfahrt.

Gentoo Pinguin mit Küken, Port Lockroy (Eselspinguin)
Gentoo Pinguin mit Küken, Port Lockroy (Eselspinguin)

Mit der L´Austral der französischen Compagnie du Ponant ging es mit zwei Nächten Voraufenthalt in Buenos Aires ab Ushuaia für zehn Nächte in die Antarktis. Tja, was soll ich sagen, es war einfach unbeschreiblich!! Nicht nur, dass wir wundervolles Wetter hatten – von ein paar Schneeflöckchen abgesehen, hatten wir zwischen 0 und 10°C! Das gepaart mit den Naturschönheiten der Antarktis, den Pinguinen, den Robben und dem Luxus und dem leckeren Essen auf einem französischen Schiff war einfach ein einmaliges Erlebnis.

Chinstrap Pinguin (Zügelpinguin), Livingston Island, Hannah Point
Chinstrap Pinguin (Zügelpinguin), Livingston Island, Hannah Point

Ein paar neue Freunde haben wir auch gefunden. Sie heißen Chinstrap (Zügel), Gentoo (Esel), Adelie oder Macaroni mit Vor- und Pinguin mit Nachnamen. Wirklich sehr possierliche Tiere, die man einfach stundenlang beobachten könnte. Die Vögel sind extrem elegante Schwimmer, am Land etwas tolpatschig und legen sehr lange Strecken auf dem Weg vom Meer zu ihren Nestern zurück.

Macaroni Pinguin, Livingston Island, Hannah Point
Macaroni Pinguin, Livingston Island, Hannah Point

Etwas einsam war dieser Herr (oder ist es eine Dame?), ein einzelner Macaroni Pinguin. Er bildet das letzte Überbleibsel seiner Kolonie, die inzwischen gänzlich von Chinstraps übernommen wurde. Aber durchaus eine wahre Schönheit, oder?

Wir haben natürlich noch sehr viel mehr gesehen und erlebt, was aber den Rahmen hier sprengen würde. Mein Mann hat während der Fahrt live gebloggt und wird noch mehr veröffentlichen. Ich war natürlich nicht untätig, immerhin hatten wir doch ein paar Seetage. Aber dazu mehr in einem späteren Posting. Und die vielen Pinguin-Fotos könnten mich auch zu einem neuen Freebie inspirieren :-)!

Advertisements