Recht flott gestickt sind diese drei Seesterne aus meinem Projekt „maritime Kreuzstichmotive“.

Seestern 1
Seestern 1

Der erste Seestern hat eine dunkles Mittelteil und eine helle Füllung mit leicht dunklerem Rand. Drei Farben kommen zum Einsatz.

Seestern 2
Seestern 2

Mit einem hellen Mitteilteil und einer dunklen Füllung bei hellerem Rand kommt der zweite Seestern ebenfalls mit drei verschiedenen Farben aus. Er liegt so nahe am ersten Seestern, dass zwei seiner Arme noch ins Bild ragen.

Seestern 3
Seestern 3

Seestern Nummer 3 komplettiert das Trio. Er hat wieder ein dunkles Mittelteil, das Hell mit Backstitch umrahmt ist. Die Füllung ist in derselben Farbe wie die Umrandung vom ersten Seestern. Die Umrandung ist einen Tick dunkler und in derselben Farbe wie beim zweiten Seestern. Durch den Backstitch-Part sind hier vier verschiedene Farben notwendig.

Seestern-Trio
Seestern-Trio

Zum Schluss ist hier nochmals das komplette Seestern-Trio.

Advertisements