Dreieckstuch für Babys
Dreieckstuch für Babys

Der Münchner Idee Creativmarkt hat sich vergrößert und einen Woll-Laden eröffnet. Gleichzeitig gibt es nun im Hauptladen auch Stickzubehör von Rico Design. Dort fand ich ein Dreickstuch für Babys. Das Tuch ist an der langen Seite 68 cm breit und an den kurzen jeweils 32 cm.  Auf dem Tuch ist – nur seitlich angenäht – ein naturfarbenes Aida-Band mit einer Breite von 3 cm (14 Stiche, 16 ct). Der stickbare Bereich ist ca. 19 cm breit (ca. 125 Stiche). Das Tuch gibt es übrigens mit drei unterschiedlichen Stoffen. Nach dem Sticken sollte – schon aus Sicherheitsgründen – das Aida-Band festgenäht werden. Das Halstuch kostete übrigens bei Idee 7,99 Euro.

Buch Bébé
Buch Bébé

Passend zu den neuen Baby-Artikeln von Rico Design gibt es auch kleine Büchlein mit Mustern. Das Buch „Bébé“ (No. 133) von Annette Jungmann enthält auf 58 Seiten bezaubernde moderne Motive. Am Ende ist zudem eine Farbkarte für die Rico-Stickgarne mit den entsprechenden Farbnummern bei Anchor und DMC. Die Anleitungsbücher kosten jeweil 7,95 Euro. Zwar enthält das Buch genaue Angaben zu den benötigten Materialien inklusive der benötigten Garnmenge in Metern, jedoch fehlen bei den Zählmustern Größenangabe in Stichen. Nur bei größeren Mustern sind die üblichen dickeren Linien alle 10 Stiche enthalten. Bei den schmäleren Mustern fehlt jede Angabe über Höhe und Breite des Musters oder auch Mitte des Musters, so dass umständlich gezählt werden muss. Die Muster haben mir so gut gefallen, dass ich mich nur schwer zurückhalten konnte, noch andere der Büchlein zu kaufen :-), auch wenn meine Tochter mehr haben wollte.

Dreieckstuch bestickt
Dreieckstuch bestickt

Gestickt habe ich das Design 79159, ein Feuerwehrauto, ein Zug und ein Auto jeweils getrennt durch einen Stern. Verwendet habe ich dazu DMC Garne in den Farben B5200, 310, 349 und 926 entsprechend der Umrechnungstabelle aus dem Buch. Danach habe ich das Aida-Band mit der Nähmaschine oben und unten auf das Tuch genäht.

Advertisements