Häschen in der Grube
Häschen in der Grube

Mit dem „Häschen in der Grube“, einem Freebie von Ulrike M./Stickvirus, möchte ich allen Lesern ein schönes Osterfest wünschen!

Gestickt habe ich auf einem naturfarbenen Handarbeitsleinen zweifädig über einen Faden mit einem dunkelroten Farbton. Das Muster als solches ist 4,6 cm breit und 3,7 cm hoch geworden. Die Endverarbeitung steht noch aus, aber es soll ein Hängerchen werden. Ich habe nur kurz meinen Southern Sampler unterbrochen, als ich dieses entzückende Muster von Ulrike sah. Da ich dieses Jahr keine Osterfahnen gestickt habe, bleibt dies mein einziges Ostermuster.

Advertisements