Kommunionskarte
Kommunionskarte

In einem Forum habe ich Links zu diesen Motiven für Kommunions-Karten gefunden (Link 1 und Link 2). Es handelt sich um vier Muster für Karten, die aber natürlich auch anderweitig verarbeitet werden können. Die Entscheidung fiel nach innerfamiliärer Beratung auf die Taube mit dem Strahlenkranz auf einer Ähre. Die französische Anleitung spricht von einer Arbeitszeit von zwei Stunden pro Motiv. Ich habe ein bisschen länger dafür gebraucht :-)!

Gestickt habe ich auf 18 count Aida in naturweiß. Die Anleitung sieht einen bleu-farbenen Aida vor, den ich aber nicht hatte. Ich habe die vorgeschriebenen DMC-Garne verwendet. Lediglich bei dem Strahlenkranz um den Taubenkopf bin ich von der Vorlage abgewichen. Ich habe mit einem Faden DMC 3865 sowie einem Faden Madeira Metallic Nr. 4 Color 4002 (gold) gestickt. Ansonsten würde sich der Strahlenkranz von dem naturweißen Aida nicht optisch abheben. Eine hellblaue Karte mit ovalem Passepartout fand sich noch in meinem Fundus. Ebenso hatte ich noch die beiden Goldecken, die vom Idee. Creativmarkt stammen.

Advertisements