Mein erster Scrapbooking-Versuch
Mein erster Scrapbooking-Versuch
Scrapbook-Album Mittelmeer
Scrapbook-Album Mittelmeer

Vor zwei Jahren hatten meine Tochter und ich bereits die kostenlosen Scrapbooking-Workshops  auf der Voyager of the Seas von Royal Caribbean International besucht. Damals gab es zwei verschiedene kostenlose Kits und ein weiteres im Adventure Ocean Kinderclub. Die damals gebastelten Blätter „dümpelten“ bei uns zu Hause herum und wurden nicht weiter verwendet.

Fotos aus dem Shop
Fotos aus dem Shop
Scrapbook Kit Mittelmeer
Scrapbook Kit Mittelmeer

Auch dieses Jahr auf der Splendour of the Seas waren wir beide aktiv. Es gab ein neues kostenloses Kit für die Formal Night. Außerdem gab es im Foto-Laden ein Kit mit einem Album, einem Kit mit über 200 Teilen, 10 Fotos aus den allgemeinen Schiffs- und Destinations-Fotos und einem Schiffsbild als Titelbild für 49,95 Dollar, dem ich nicht widerstehen konnte. Da ich bislang bei meinen Quellen zu Hause lediglich Alben für Baby-Scrapbooks gefunden habe, die dann doch nicht so passten, war dies eine ganz gute Gelegenheit.

Während der Kreuzfahrt machten wir natürlich auch fleissig Fotos für das Scrapbook. Noch sind nicht alle Fotos verarbeitet oder alle Seiten des Albums gefüllt. Bislang fand eine Bastelsession zu Hause statt, bei der weitere fünf Album-Blätter entstanden. Es ist deutlich einfacher, ein Album-Blatt zu basteln, wenn man schon weiß, welches Foto drauf kommt ;-). Und hier sind die schon entstandenen Werke. Da die Blätter unter Folie im Album sind, sind leider nicht alle Fotos gänzlich scharf.

Advertisements