Confederate Soldier
Confederate Soldier

Die Apfelpflückerin geht über in das nächste Motiv der letzten Bildreihe: Ein Soldat der Konföderierten Armee steht neben einer Kanone. Mit dem Sezessionskrieg oder Amerikanischen Bürgerkrieg von 1861 bis 1865 endete die Blütezeit der Südstaaten. Am 12. April 1861 beschossen die Konföderierten Fort Sumter. Nach der Wahl des die Sklaverei ablehnenden Abraham Lincoln zum Präsidenten traten im Jahr 1860 sechs Bundesstaaten aus der Union aus und bildeten die Konföderierten Staaten von Amerika. Dies waren South Carolina, Mississippi, Florida, Alabama, Georgia und Louisiana. Später schlossen sich noch Texas, Virginia, Tennessee, Arkansas und North Carolina an. Das Ende ist bekannt. Noch heute werden die Traditionen hoch gehalten und Schlachten in den sogenannten Reenactments nachgespielt. An zahlreichen Schauplätzen sind Museen, Friedhöfe und mehr zu besichtigen, wie beispielsweise im Vicksburg National Military Park.

Advertisements