Strahleaugen e.V.
Strahleaugen e.V.

Heute gibt es nichts Neues von mir, weil ich schlicht die ganze Woche keine Nadel in der Hand hatte. Dafür möchte ich ein Projekt vorstellen, das ich zufällig entdeckt habe: Strahleaugen e.V. – Handarbeiten für besondere Kinder und deren Familien. Charity-Aktionen sind bei uns in Deutschland eher selten und das Engagement gering. In den USA sind solche Projekte und Aktionen deutlich weiter verbreitet. Der Strahleaugen e.V. näht Quilts/Decken und Kissen für schwer kranke und behinderte Kinder. Auch für Eltern, deren Kind verstorben ist, werden Erinnerungsstücke angefertigt. Auf der Website stellen die Eltern ihre Kinder und deren Erkrankung oder Behinderung vor. Die Kinder äußern Motivwünsche und dann werden fleißige Stickerinnen und Sticker gesucht, die diese Wünsche erfüllen. Anschließend wird der Quilt oder das Kissen genäht. Gestickt wird ausschließlich Counted Cross Stitch (gezählter Kreuzstich) auf weißem Schülertuch aus Baumwolle (auch mit Modal). Genauere Hinweise zur Größe und mehr findet sich unter den Spielregeln. Wer also gerne stickt und ohnehin keinen Platz mehr für seine Stickwerke hat, kann damit noch einem Kind eine Freude machen!

Advertisements