Kerzen von Bea
Kerzen von Bea

Wer sagt, dass man über Facebook keine echten Freunde finden kann! Über das Hobby Kreuzfahrt „traf“ ich auf Facebook Bea. Ihr aktuelles großes Hobby ist das Gießen von Kerzen. Dafür sammelt sie Wachsreste und ist auch immer auf der Suche nach Formen. Die Kerzen gehen überwiegend an wohltätige Zwecke, wie das Hospiz in unserer Nachbarschaft. Da Bea mal wieder eine Ladung Kerzen dort ablieferte kam sie bei uns vorbei. Ich hatte inzwischen einige Wachsreste gesammelt. Als „Gegenleistung“ bekamen wir drei Kerzen, ein Herz, eine „Frühstückskerze“ und natürlich ein Kreuzfahrtschiff.

Garne
Garne

Bea sieht natürlich auch meine Post von diesem Blog auf Facebook und so hatten wir uns über das Sticken und mehr ausgetauscht. Wie es der Zufall will, fand Bea beim Ausräumen noch eine große Tüte mit Stickgarn, von dem sie dachte, es bereits alles verschenkt zu haben. Beim Sortieren war ich wohl so freudig erregt, dass mir nicht einmal ein scharfes Foto von dem Garn gelang!

ABC-Kreuzstichmuster
ABC-Kreuzstichmuster

Außerdem fand sie noch das Buch „ABC Kreuzstichmuster“ von Eva-Maria Leszner aus dem Rosenheimer Verlag aus dem Jahr 1979. Sehr schöne Alphabete, sowohl modern als auch alt. In den Schätzen tauchte zudem noch ein Stück Aida-Band auf, naturweiß mit 8 cm Breite.

Herzlichen Dank, liebe Bea! Mein Mosow-Bild hat bei Dir einen guten Platz gefunden. Da bin ich mir sicher.

 

Advertisements