Scrapbooking Kit
Scrapbooking Kit

Im Juli war ich mal wieder auf einer Kreuzfahrt – was sonst! Von Amsterdam ging es über Warnemünde, Tallinn, Sankt Petersburg, Helsinki, Stockholm und Kopenhagen zurück nach Amsterdam auf der Celebrity Silhouette von Celebrity Cruises. Celebrity bietet auf jeder Fahrt kostenlose Scrapbooking Stunden an, an denen ich natürlich teilnehmen musste. Mehr über die Reise gibt es hier zu lesen.

Scrapbooking Kits 1 und 2
Scrapbooking Kits 1 und 2

Klassischerweise finden diese Stunden immer an einem Seetag statt. Es gab ein kostenloses Kit mit allem Zubehör. Zu basteln war jedoch ein Buch mit Plexiglas-Scheiben, keine Albumseite. Kleber, wobei der weiße Bastelkleber besser ist als der Klebestift, wird gestellt. Alle Teile sind vorgestanzt, so dass keine Scheren nötig sind. Ich nahm an zwei Stunden teil und machte bei der zweiten Stunde mein Album fertig. Wegen eines kleinen Planungsfehlers an einem anderen Tag, wo wir erst nach der Stunde erfuhren, dass es eine solche überhaupt gab, bekamen wir alle noch ein zweites Kit geschenkt.

Auf der Reise mit der Celebrity Eclipse letztes Jahr hatte ich schon gelernt, dass die Anleitung gelesen und penibel befolgt werden muss. Denn sonst können später die Fotos nicht mehr eingeklebt werden – die Anleitung sagt u.a., ob Teile ganz oder nur teilweise festgeklebt werden müssen. Dieses Mal habe ich es fast fehlerfrei geschafft. Zu Hause druckte ich noch die Fotos in der passenden Größe aus, klebte sie auf und ebenso die Teile, die erst nach den Fotos aufgeklebt werden dürfen.

Auf dieser Reise wurde zudem eine Stunde Postkarten Basteln angeboten. Leider konnte ich da wegen einer anderen Veranstaltung nicht teilnehmen. Beim nächsten Mal!

Advertisements